Robur: Gas-Absorptionswärmepumpe für Ein- und Zweifamilienhäuser

Mit der „K 18“ stellt Robur „die weltweit erste“ Gas-Absorptionswärmepumpe mit weniger als 20 kW Heizleistung vor. Aufgrund der Leistungsklasse sieht das Unternehmen ihren Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch in Gebäuden von Gewerbe, Industrie, Kommunen und Handel. Die „K 18“ nutzt Außenluft als Wärmequelle und kann mit einer solarthermischen Anlage kombiniert werden. Sie ist geeignet für die Innen- und Außenaufstellung.

Mit ihr ist es möglich, im Gebäudebestand einen alten Gaskessel zu ersetzen oder in bestehende Heizungsanlagen zu integrieren. Ideal seien Gebäude mit Niedertemperatur-Verteilungssystemen (Flächenheizungen oder Gebläsekonvektoren). Die „K 18“ nutzt ein natürliches Kältemittel und unterliegt nicht der F-Gas-Verordnung „und daher keinerlei Beschränkungen und Erklärungsverpflichtungen“. Robur ergänzt: „Sie ist die derzeit leiseste Wärmepumpe am Markt.“

Robur GmbH, Paulinenstr. 94, 88046 Friedrichshafen,
Tel.: 07541 603391-0, Fax: -90,
info(at)robur-gmbh.de, www.robur-gmbh.de

zurück